Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Login

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 24. April 2019
Auf dich, HERR, sehen meine Augen; ich traue auf dich, gib mich nicht in den Tod dahin.
Jesus zeigte ihnen die Hände und seine Seite. Da wurden die Jünger froh, dass sie den Herrn sahen.

Freitag ist der Konfirmanden Treff "HELD" eine feste Einrichtung im Gemeindehaus. Die Jugendlichen können sich in angenehmer Athmosphäre austauschen. Das Team aus Ex-Konfis kümmert sich um das leibliche Wohl. Unser Bild stammt vom 06.02.15  - wir spielten einen Quizabend. Bild: Michl Martin

Am Samstag, 31.01.2015 platzte das evangelische Gemeindehaus aus allen Nähten, denn da fand der „Außer-der-Reihe“-Basar der Kindertagesstätte „Regenbogen“ statt. Alle Tische waren vermietet, und in einem breit gefächerten Angebot wurden neben Kinderkleidung von Größe 56 bis 164 auch Großteile wie Fahrräder, Dreiräder, Trettraktoren, Hochstühle, Kinderwägen und ähnliches zum Kauf angeboten. Natürlich haben auch Spielsachen und Bücher den Besitzer gewechselt.
Um 10.00 Uhr wurden die Tore für die Einkäufer geöffnet, die schon in einer langen Schlange ungeduldig auf Einlass gewartet hatten. Die Kinderbetreuung -  übernommen von den ehemaligen Konfirmanden - fand gleichfalls großen Zuspruch.
Bis um 12.00 Uhr lockte auch die Cafeteria mit selbstgebackenen Kuchen und Muffins, sowie Butterbrezen, Kaffee, Cappuccino oder kalten Getränken.
Verkäufer und Elternbeirat waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Auf vielfachen Wunsch soll er im Januar 2016 wiederholt werden – vielleicht auch noch zusätzlich zu einem Basar im Sommer. Wir werden dies auf der nächsten Elternbeiratssitzung besprechen.
Einen Dank an alle Helfer und an alle Kuchenspender!!!

Ihr Elternbeirat Kindertagesstätte „Regenbogen“

Die evangelische Pfarrei Roth hatte zum dritten Mal seit 2013 zu einem Dankeschönabend für ihre rund 220 Ehrenamtlichen geladen. Mehr als 150 waren der Einladung gefolgt, darunter erstmals auch eine starke Fraktion  von Jugendmitarbeitern. Kirchenmusikdirektor Klaus Wedel und Diakon Michl Martin moderierten den abwechslungsreichen Abend, der von den Hauptamtlichen für die Ehrenamtlichen gestaltet wurde. Putzfrau Erna und Hausmeister Hubert, gespielt von Gemeindepädagogin Tanja Reidelbach und Pfarrer Joachim Klenk, sorgten mit viel Witz für gut gelaunte Stimmung im prall gefüllten Gemeindesaal an der Mühlgasse. Kabarettartige Kurzszenen bedienten die Gerüchteküche in den Kirchengemeinden Roth und Pfaffenhofen. Der neue Auszubildende Ingo Forster glänzte mit seinem PowerPoint-Rückblick auf das Jahr 2014.

Weiterlesen: Wertgeschätzte Ehrenamtliche beim Dankeschönabend

Das Pubquiz im HELD unserer Jugendkneipe ist wieder da. Nach einer Herbst - und Winterpause darf nun wieder gerätselt werden. In Gruppen bis zu vier Personen können junge Leute gemeinsam als Team, die Fragen des Quizmasters beantworten. In mehreren Kategorien wird Wissen abgefragt. Beliebt sind Sport, Film und Fernsehen sowie Geschichte und Religion. Das Quiz ist für junge Leute ab 15 Jahren geeignet und dauert ca. 90 Minuten.

Das nächste Quiz ist am 01.02.15 um 20:00 Uhr               Diakon Martin

Die Senioren beider Kirchengemeinden feierten Fasching. Zusammen mit dem RCV und seinem Kinderprinzenpaar, den Bürgermeister Ralph Edelhäußer verbrachten wir am letzten Donnerstg schöne Stunden. Diakon Hofbeck erfreute uns mit neuen und alten Liedern aus Franken und der ganzen Welt. Der gemeinsame Faschingsnachmittag ist eine feste und schöne Tratition der Seniorenkreise beider Kirchengemeinden.

Diakon Martin

Es „wuselt“ mal wieder in unserer Kirchengemeinde. Die Kinder unserer Kirchengemeinde treffen sich an diesem Wochenende wieder. Sie werden Geschichten hören, kreativ sein, singen, beten  und mit den Mitarbeitenden eine tolle Zeit verbringen.
Die Kinder der „Kinderkirche“ treffen sich am Samstagvormittag ab 9.30 Uhr im Alten Rathaus  und der Stadtkirche. Die Kinder des „Mini-Gottesdienstes“ kommen am Sonntag um 11.30 Uhr in der Stadtkirche.
Team Kinderkirche & Mini-Gottesdienst

Seit 1. Advent stand der große, beinahe 7m hohe Weihnachtsbaum in der Stadtkirche. Nun wurde er von Mesnerin Renate Weih und Vertrauensmann Hans Feuerstein entsorgt. Mehr als 6 Wochen hat uns dieser Baum in der Weihnachtszeit begleitet und erfreut. So manches Lachen und auch Tränen hat er in dieser Zeit gesehen, war Symbol für Innehalten und Neuanfang. Wir danken herzlich Frau Katheder, die uns diesen Baum zur Verfügung gestellt hat.
Pfr Joachim Klenk

Jeden Montag um 19:46 Uhr in der Stadtkirche, startet die Jugendkirche in die neue Woche.

In Stille, Gebet und Gesang erleben wir 15 Minuten unseren Glauben.

Jeder ist ganz herzlich eingeladen zu kommen. In der Andacht sitzen wir auf Teppichflicken im Kreis, wer lieber in den Bankreihen oder auf Stühlen sitzen möchte, kann dies gerne tun.

 Diakon Michl Martin

Bei der Christbaumaktion sind am heutigen Samstag zehn LKW´s durch Roth gefahren und haben mit über 30 Helfern die Christbäume eingesammelt.

Wenn Ihr Baum vergessen wurde, rufen Sie bitte die Nummer 0176/69095037 an. Ihr Baum wird dann abgeholt.

Leider fehlte auf einigen Bons die letzte Ziffer.

 

Herzlichen Dank,

Diakon Martin