Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Login

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 24. April 2019
Auf dich, HERR, sehen meine Augen; ich traue auf dich, gib mich nicht in den Tod dahin.
Jesus zeigte ihnen die Hände und seine Seite. Da wurden die Jünger froh, dass sie den Herrn sahen.

Die evangelischen Kirchengemeinden Roth und Pfaffenhofen feiern am 1. Advent festliche Adventsgottesdienste in der Kreuzkirche (8.00 Uhr), in der Stadtkirche (10.00 Uhr), in der  Dorfkirche in Bernlohe (10.00 Uhr) und in der Ottilienkirche Pfaffenhofen (10.30 Uhr).  Wie seit Jahren wird anschließend zum Benefiz-Eintopfessen für die Aktion „Brot für die Welt“ eingeladen. Der Erlös geht zu 100% an Brot für die Welt. „Satt ist nicht genug“ – darüber wollen wir am 1. Advent gemeinsam nachdenken und das Licht Jesu Christi in die Welt tragen. Deshalb wird in der Stadtkirche zeitgleich das Advents- und Weihnachtsprojekt „Licht-Blicke“ beginnen.
Seien Sie herzlich eingeladen. Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit.
Pfr. Joachim Klenk

Eintopfessen

 Am Sonntag, 30. November 2014 

Ab 11.00 Uhr Eintopfessen im Gemeindehaus Roth & Pfaffenhofen & Bernlohe zugunsten Brot für die Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.brot-fuer-die-welt.de

Die Rother Konfirmandinnen und Konfirmanden haben auch 2014 am Dekanats-Konfi-Tag  in Rednitzhembach teilgenommen. Insgesamt 400 Konfirmanden aus 20 Kirchengemeinden kamen mit ihren Mitarbeitern zusammen. Eine Band brachte Stimmung, bevor die Konfirmanden sich in Worshops austesten konnten. Was bedeutet Freundschaft, wie fahre ich mit einem Rollstuhl, welche Gehörlosengebärde zeigt Gott an oder warum ist Vertrauen so wichtig. Ein Tag voller Eindrücke, Erlebnisse und einem ganz besonderen Gemeinschaftsgefühl.
Team Öffentlichkeitsarbeit

Farben sind das Kleid Gottes

Der Kinderbibeltag war bunt und schön.

Schon beim ersten Plenum wurde ein eigenes Gebet von zwei Kindern aus der Kinderkirche für uns gebetet. Wir sangen und freuten uns über die Vielfalt, die Gott uns schenkt. Mit den Farben Blau, Grün, Rot und Gelb erfuhren die Kinder Geschichten von Gott und seiner Treue. Wir bemalten T - Shirts und bauten uns kleine Nussschalenboote.

Unser Dank gilt den vielen Mitarbeitern bei den Kindern und dem Kirchencafé für die Bewirtung der Kinder sowie unserer Köchin für die Kartoffelsuppe.

Kommunalpolitiker diskutieren beim Podiumsgespräch zum Reformationstag

Mit einem Podiumsgespräch begingen die Kirchengemeinden im Süden des evangelischen Dekanats den Reformationstag am 31. Oktober. Die politischen Gemeinden der Region folgten der besonderen Einladung und schickten ihre Vertreter (und eine Vertreterin) in die Rother Stadtkirche. Unter dem Motto „Christengemeinde und Bürgergemeinde“ stellten sich fünf Bürgermeister und eine Bürgermeisterin den Fragen von Pfarrer Joachim Klenk, der den Festabend moderierte. Pfr Dr. Eberlein hatte diesen Abend konzipiert und eine fundierte Einleitung zur Thematik gegeben. Der Kiliansdorfer Posaunenchor trug reformatorische Lieder vor. Mit dieser Veranstaltung fand das kirchliche Themenjahr „Reformation und Politik“ einen prominenten Abschluss.

Team Öffentlichkeitsarbeit

Die gewählten Vertreter des evangelischen Kirchenvorstandes und des katholischen Pfarrgemeinderates trafen sich vor wenigen Tagen zu ihrer jährlichen Sitzung. Diverse ökumenische Themen sollten erneut angesprochen werden. Die Sternsingeraktion wurde ebenso diskutiert wie der Blick auf gemeinsame Veranstaltungen 2015. Bekräftigt wurde durch ein gemeinsames Abendgebet auch die tiefe Verbundenheit und der Wille zum intensiven Austausch.
Team Öffentlichkeitsarbeit

Farben sind das Kleid Gottes - unter diesem Motto findet der Kinderbibeltag am Buß- und Bettag in der Stadtkirche statt. Während der Hauptgottesdienst in der Kreuzkirche stattfindet, feiern und spielen wir mit den Kindern in der Stadtkirche und im Alten Rathaus.

Herzlich eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Beginn ist am 19.11. um  9:00 Uhr im Alten Rathaus. Ende ist um14:00 Uhr. Die Kinder bekommen ein warmes gemeinsamen Mittagessen, die Teilnahme am Kinderbibeltag ist kostenfrei. Infos und Anmeldung gerne über Diakon Martin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!