Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Solange die Kinder klein sind, gib‘ ihnen Wurzen sind sie älter geworden, gib ihnen Flügel

Am 8. März 2017 fand in der Kinderkrippe ein Themenelternabend „ spielerisch lernen statt. In Kleingruppen arbeiteten wir gemeinsam ( Eltern ) an diesem Thema. An Hand von Lieder und Bewegungsspielen wurde den Eltern das Tun ihrer Kinder erlebbar gemacht.

Frau Sina Wedekind

( Erzieherin Kinderkrippe)

 

DSC04503

DSC04501

Traveler Digital Camera 46

Aus der Fachakademie für Sozialpädagogik Gunzenhausen absolvierten drei Studentinnen im Rahmen ihrer Ausbildung zur „Erzieherin“ ein zweiwöchiges Praktikum in der evangelischen Kita „Regenbogen“.

Wir, Lisa, Nadine, und Sarah starteten ein zweiwöchiges Praktikum in der Sonnengruppe zu der Thematik „Situationsansatz“. Was ist das? Diese Theorie wird im 4. Ausbildungsjahr in der Fachakademie vermittelt und in der Praxis umgesetzt. Sie basiert auf vier grundlegenden Säulen:

  1. Beobachten & Wahrnehmung;
  2. Interpretation;
  3. päd. Schlussfolgerungen;
  4. Evaluation + Dokumentation

 Der Punkt der Evaluation beleuchtet die folgenden drei Fragen:

1. Was war?       2. Was ist?         3. Was soll sein?

In der Praxis haben wir diese Schritte folgendermaßen umgesetzt: Wir haben drei Kinderkonferenzen in der Sonnengruppe durchgeführt. In diesen haben wir mit den Kindern entschieden, was sie in den kommenden zwei Wochen gemeinsam erleben möchten.

So haben sich die Sonnenkinder das Thema Fasching & Verkleiden gewählt und mit uns getanzt, gespielt, gebacken, geturnt und viel gelacht.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Team der Kita „Regenbogen“, dass sie uns Raum für dieses Gruppenpraktikum gegeben haben.

NW; LO; SM

Traveler Digital Camera 84