Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 21. Oktober 2021
Rut sprach: Bedränge mich nicht, dass ich dich verlassen und von dir umkehren sollte. Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott.
Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus.

Am Mittwoch, 17. Juni 2020 waren die Dekanatskantoren*innen des Kirchenkreises Nürnberg mit Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr und Kirchenmusikdirektor Michael Haag, Weißenburg, dem Prüfungsbeauftragten für Kirchenmusik im Kirchenkreis Nürnberg, in Roth zu Gast.

Einmal jährlich trifft sich der Konvent, um Anliegen der Kirchenmusik zu beraten, in diesem Jahr natürlich auch die derzeit besonderen Bedingungen für die Kirchenmusik. Wenn Dekanatskantoren*innen neu im Kirchenkreis sind, werden sie in ihrer Gemeinde von dem Konvent besucht  - ein Zeichen des Willkommens im Kirchenkreiskollegium. Unsere neue Dekanatskantorin Seonghyang Kim war daher die Gastgeberin.

Pfarrerin Elisabeth Düfel stimmte ein in den Konvent mit einer Andacht in der Stadtkirche unter den Leitworten aus zwei Psalmen. Sie beschreiben die Spannung, der die Musik mit Tönen in dieser Zeit Ausdruck geben kann.

Aus der Tiefe rufe ich zu dir, Herr höre meine Stimme. (Psalm 130)
Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Psalm 98)

Pfarrerin Elisabeth Düfel