Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 06. August 2020
Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat.
Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden.

Auf unserem Friedhof tut sich einiges! Rasenflächen werden gesäubert, Hecken geschnitten, Bäume mit zusätzlichem Wasser versorgt. Seit einigen Monaten werden Besucherinnen und Besucher am Haupteingang von sehr schön gestalteten Aushängen im Friedhofs-Schaukasten empfangen. Jeden Monat mit einem neuen Thema: Im August mit dem Thema „Wasser“. Graphisch in bläulicher Farbgebung gehalten, ein echter Hingucker. Inhaltlich beschäftigt sich der neue Aushang mit der Bedeutung von Wasser, auch der Wichtigkeit in der Bibel. Nicht ohne Grund, denn das Thema „Wasser“ wird in den kommenden Jahren eines der zentralen Herausforderungen auch für den Friedhof sein. Exakt diese inhaltliche Recherche in Kombination mit gelungener graphischer Gestaltung, das ist die Besonderheit und das Profil der Rother Designerin & Graphikerin Eva Maria Söhn. Sie zeichnet verantwortlich für diese anregenden, schönen und visuell professionell gestalteten Gedanken im Rother Friedhofs-Schaukasten. 
Pfarrer Joachim Klenk

Der zweigruppige Krippenanbau an unserem evangelischen Kindergarten Arche Noah feierte nun Richtfest. Die Bauarbeiten unter der Leitung von Projektleiter S. Hofmann, Bauamtsleiter W. Baier (Bauamt Roth) und Architekt J. Held kommen gut voran. Die Stadt Roth, vertreten durch Bürgermeister R. Edelhäußer baut, die evangelische Kirchengemeinde, vertreten durch Pfarrer J. Klenk, betreibt die neue Krippe für 24 Kinder. Sie wird am 1. September 2021 mit dem Betrieb starten, sehr zur Freude des Geschäftsführers unserer Pädagogischen Einrichtungen, Diakon D. Hermann und Kindergartenleitung C. Schaffelhofer. Dank an die aktuelle Krippenleitung S. Weinstein, die wichtige Ideen zu Gestaltung und Ausstattung einbrachte. Die evangelische Kirchengemeinde Roth schafft in diesem Gemeinschaftsprojekt mit der Kommune wichtige Voraussetzungen für die Zukunft.
Pfarrer Joachim Klenk

Gemeinsam wollen wir zu Fuß Urlaub im eigenen Dekanat machen. Einen Koffer brauchst du hierfür nicht. Aber einen Rucksack mit Tagesverpflegung und gutes Schuhwerk, da wir täglich ca. 20 km unterwegs sind.
Wir wollen folgende Etappen in Angriff nehmen:
Tag 1: 03. August - Büchenbach (Bhf) - Heidenberg - Marienquelle - Kammerstein - Schwabach (Stadtkirche)
Tag 2: 04. August - Wendelstein (Kirche) - Röthenbach B.St.W. - Schwarzachklamm - Wendelstein (Kirche)
Tag 3: 05. August - Mühlenweg von Roth (Bhf) - Eckersmühlen - Hilpoltstein (Bhf)
Du kannst selbst entscheiden, ob du 1, 2 oder 3 Tage dabei bist. Treffpunkt ist jeweils um 10.00 Uhr am jeweils angegebenen Ort. Die Veranstaltung endet jeweils gegen 18.00 Uhr am angegebenen Ort. Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Infos.

Ab Montag 27. Juli bis Samstag 1. August sind auf DLF-Kultur, dem anderen Deutschlandradio-Sender, das Wort zum Tage um 6.20 bis 6.23 Uhr mit Eberhard Hadem zu hören. Wer mag, kann sie auch auf der Webseite www.rundfunk.evangelisch.de nachhören oder nachlesen.

Pfr. Eberhard Hadem

Mission accomplished! :) 
Zum Abschluss des „Konfi-Marathons“ sagten zuletzt auch die Konfis aus Sprengel I „Ja, mit Gottes Hilfe!“. Somit haben an 5 Tagen im Juli, bei 10 Konfirmationen insgesamt 37 Konfirmanden ihre Zugehörigkeit zu unserer Kirchengemeinde bekräftigt.
Als kleines Zeichen dafür, dass unsere Türen auch weiterhin einladend offenstehen, gab es von der Evangelischen Jugend eine leckere Erdbeer Konfi-Türe.
Ein paar Gläser sind noch übrig und können im FiS erworben werden. Die Jugend freut sich über den Erlös.

Auf diesem Weg noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle Konfirmanden und Konfirmandinnen!
Wir freuen uns, wenn wir euch bei Aktionen und Veranstaltungen der Jugend wiedersehen! 

Kinderchor ,,Rother Klang Kids‘‘

Die ,,Rother Klang Kids‘‘ wurden am 14. Januar 2020 von Kantorin Seonghyang Kim gegründet. Musizieren hat einen positiven Einfluss auf die kindliche Entwicklung.

Es ist wieder soweit:

Die Proben bei den „Rother Klang Kids“ starten wieder.

Frau Kim lädt herzlich alle Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ein, im Kinderchor zu singen und Spaß miteinander zu haben.

Probenbeginn: Montag, 21. September. 2020, 16 bis 16.45 Uhr im Gemeindehaus (Mühlgasse 6).

Wir freuen uns auf Ihre Kinder! 

 Informationen bei Dekanatskantorin Seonghyang Kim: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 829386

Mutig abspringen, schwerelos schweben – ganz kurz, und wieder landen auf beiden Beinen. Vielleicht an einer anderen Stelle.
Von Clowns in der Ausbildung, grünen Auen und einem Trampolin. Mit Pfarrerin Ulrike Bartelt. Hope to go! Zuversicht zum Mitnehmen.
Die zwölfte, letzte Folge: WAGE DEN SPRUNG!
Viel Spaß beim Ansehen!
hope12
https://www.youtube.com/watch?v=Qe9GmU6C6Pk
 
PS: Kater Hariflo hat einen besonderen Gastauftritt.

Wegen Corona hatten sie im April auf ihr großes Fest verzichten müssen. Jetzt dürfen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2019/20 freuen: Im Juli wird in der Stadtkirche an insgesamt zehn Terminen Konfirmation in kleinen Gruppen gefeiert. Der Gottesdienst wird für alle gleich sein, jeweils maximal vier Konfirmanden treten gemeinsam vor den Tisch des Herrn. Das große Schiff, das sich Gemeinde nennt, steigt heuer in kleine Boote um. Sehr persönlich werden die kleinen Gottesdienste werden, an denen aus Gründen des ausreichenden Abstands nur die Konfis mit ihren geladenen Familienmitgliedern teilnehmen sollen. Alle anderen Gemeindemitglieder werden gebeten, den Konfis auf andere Weise ihre Verbundenheit auszudrücken. Wer will, kann dann daheim, begleitet von den Glocken, mitfeiern.

Weiterlesen: Soviel Konfi war noch nie: Im Juli wird an zehn Terminen Konfirmation gefeiert

Nach den jüngsten Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind Chorproben (Posaunenchor, Kammerchor und Gospelchor) nun wieder möglich. Wir haben seit dem 22.6.2020 wieder begonnen und bereiten uns vor auf eine Mitwirkung bei den "Hope to go"-Videoclips unter dem Motto "Hope with Kirchenmusik to go".
Der Kinderchor und die Kantorei werden allerdings erst ab September wieder starten.

Nach der langen Pause wegen Corona freuen sich die Chormitglieder sehr, dass wir jetzt wieder zusammen musizieren dürfen. Wir halten natürlich die Abstandsregeln in jedem Fall ein.

Wir wünschen uns sehr, bald eine schöne musikalische Veranstaltung anbieten zu können.
Kantorin Seonghyang Kim