Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Login

Losungen

Tageslosung von Dienstag, 23. Oktober 2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.

Die Wahl ist entschieden. Insgesamt 1.484 Wählerinnen und Wähler haben am 21.10.2018 mit ihren Stimmen die Zusammensetzung des Kirchenvorstands der evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Roth bestimmt. 

Direkt in den Kirchenvorstand gewählt wurden (Reihenfolge nach der Zahl der erhaltenen Stimmen):

Barbara Zehnder 
Christina Porlein
Paul Krauß
Dr. Paul Rösch
Dr. Albert Struntz
Christine Kohler
Karl Schwarz
Brigitte Reinard

Pooria Pooladvand

(vorläufiges Ergebnis)

Der neue Kirchenvorstand, dem kraft Amtes auch die Pfarrer der Rother Gemeinde angehören, tritt am 14.11.2018 erstmals zusammen und wählt dann 3 weitere, sog. berufene Mitglieder.

Im Jahr 2018 werden in der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern wieder Wahlen der Leitungsgremien in den 1600 Kirchengemeinden durchgeführt, die sogenannten Kirchenvorstandswahlen. Termin: Sonntag 21. Oktober. Informationen erhalten Sie über www.kirchenvorstand-bayern.de. Die Kirchengemeinde Roth möchte diese Wahlen im Vorfeld und in der Durchführung „kreativ“ gestalten. Verschiedene Aktionen werden das Gemeindeleben bereichern. In der Woche vor den Kirchenvorstandswahlen wird der Platz rund um die Stadtkirche „augen-fällig“ gestaltet. Jugendliche dürfen bereits am Samstagabend 20. Oktober im „offenen Held“ wählen. Am Wahltag wird ein Festgottesdienst, ein vom Kirchenvorstand gewünschtes Konzert der Kantorei/Kammerchores und ein mobiles Wahllokal für die Seniorenheime den Tag bereichern. Damit alles seine Ordnung hat, die Kandidatenlisten korrekt sind und Transparenz herrscht, hat der Kirchenvorstand dem Kirchengesetz folgend den sogenannten „Vertrauensausschuss“ gewählt. Ihm gehören Mitglieder des Kirchenvorstandes und Nicht-Mitglieder an: Elisabeth Bieber, Stefanie Graff, Robert Zwingel, Helmuth Deinlein, Christine Kohler, Pfarrerin Elisabeth Düfel, Vertrauensfrau Barbara Zehnder, Pfarrer Joachim Klenk.