Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Losungen

Tageslosung von Sonntag, 29. Mai 2022
6. Sonntag nach Ostern - Exaudi (HERR, höre meine Stimme! Psalm 27,7)
Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen ? wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe?
Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.

Sprache ist das grundliegende Verständigungsmittel zwischen uns Menschen. Sprache ist die Brücke in den zwischenmenschlichen Beziehungen und das wichtigste Medium, um mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen, Gefühle auszudrücken, Wünsche und Erwartungen zu formulieren, Erlebnisse zu verarbeiten und Erfahrungen auszutauschen. In einer Sprache zuhause zu sein, sich gut auszukennen, ist für jeden Menschen das entscheidende Fundament, auf dem Selbstbewusstsein, Anerkennung, Kompetenz, soziale und berufliche Entwicklungschancen stehen. Kinder kommen mit Fähigkeit Sprache zu lernen, auf die Welt. Für unseren Ev. Kindergarten Arche Noah ist es eine große Bereicherung, dass wir viele Kinder aus verschiedenen Ländern in unserer Einrichtung haben. Um den Kindern das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern, entstand im Kindergartenteam die Idee eine „Fotosprachbox“ für jede Gruppe zu erstellen. Es werden alle Dinge, die die Kinder im Kindergartenalltag umgeben, fotografiert: Der Maltisch, die Bauecke, das Kinderbad, die Garderobe, die Trinktasse und der Teller, der Garten,

verschiedene Spielsachen. Diese Fotos werden laminiert und in eine entsprechende „Sprach-Box“ gegeben. Anhand der einzelnen Fotos, die zur Sprachförderung verwendet werden, wird den Kindern das Erlernen der deutschen Sprache erleichtert. Auch für Elterngespräche ist das Verwenden der Foto-S‚prachbox denkbar. Wir freuen uns bereits auf das neue „Kommunikationsmittel“ in unserem Kindergarten und wünschen uns, dass es für unsere Kinder eine tolle „Lernhilfe“ sein wird.  Sabine Holzapfel – Erzieherin, Foto S.Holzapfel