Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 05. August 2020
Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen.
Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen.

Wegen Corona hatten sie im April auf ihr großes Fest verzichten müssen. Jetzt dürfen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2019/20 freuen: Im Juli wird in der Stadtkirche an insgesamt zehn Terminen Konfirmation in kleinen Gruppen gefeiert. Der Gottesdienst wird für alle gleich sein, jeweils maximal vier Konfirmanden treten gemeinsam vor den Tisch des Herrn. Das große Schiff, das sich Gemeinde nennt, steigt heuer in kleine Boote um. Sehr persönlich werden die kleinen Gottesdienste werden, an denen aus Gründen des ausreichenden Abstands nur die Konfis mit ihren geladenen Familienmitgliedern teilnehmen sollen. Alle anderen Gemeindemitglieder werden gebeten, den Konfis auf andere Weise ihre Verbundenheit auszudrücken. Wer will, kann dann daheim, begleitet von den Glocken, mitfeiern.

Die Hygieneregeln werden auch diese Gottesdienste prägen. So dürfen die Pfarrer den Konfirmanden nicht zu nahe kommen. Das gewohnte Handauflegen beim Segen und das Umhängen des Kreuzes danach verbieten sich. Für Pfarrerin Elisabeth Düfel macht das auch Sinn: „So stülpen wir den Konfirmanden nichts über, sondern sie dürfen sich das Kreuz selbstbestimmt nehmen und es alleine anlegen."

Die Konfirmationen beginnen am 4. Juli mit dem Sprengel III von Pfarrer Eberhard Hadem. Er konfirmiert am Samstag um 10 Uhr Linus Grämmer, Lukas Griesinger, Chris Lienert und Valentin Seßner. Um 11 Uhr ist die zweite Gruppe mit Sonja Fleps, Elena Mohr, Esther Reidner und Paula Reisch an der Reihe.
Am darauffolgenden Wochenende finden vier Konfirmationsgottesdienste des Sprengels II von Pfarrerin Elisabeth Düfel statt. Am Samstag, 11. Juli, um 10 Uhr feiern Daniel Brandenburg, Jonas Othmann, Lea Schulze und Niklas Gerner. Um 11 Uhr folgen Dana Bayer, Paula Müller und Laura Theiss.
Am Sonntag, 12. Juli, um 14 Uhr stehen Mona Schulze, Eva Bachmann und Selina Schipfer im Mittelpunkt des Geschehens. Um 15 Uhr ist es für Lea Koslowski, Liliana Schwörer, Charlotte Beran und Lilly Fuchsbauer soweit.
Am 18. und 19. Juli werden die Konfirmationen des Sprengels I mit Vikarin Johanna Bogenreuther gefeiert. Es beginnen Mia Leuchtenmüller, Sophia Daume, Gloria Faulhaber und Michelle Neumann am Samstag um 10 Uhr. Im 11 Uhr folgen Hermann Langenberger, Justin Sier, Emma Ziegler und Johanna Richter. Weiter geht es am Sonntag um 14 Uhr mit Kim Scheithauer, Tom Nowak, Kim Amy Burger und Diana Schander. Den Abschluss bilden um 15 Uhr Jan-Luis Franz, Vincent Zurack und Sebastian Leutgeb.

© RHV - Steffi Graff