Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Renommiertes Quintett konzertiert am 24. Juli in der Evangelischen Stadtkirche Roth

Das international besetzte Zitherquintett ZitherFive – bestehend aus dem Rother Jonathan Fiegl sowie Claudia Höpfl, Tajda Krajnc, Sophia Schmid und Mara Vieider – formierte sich während des gemeinsamen Studiums an der Musikhochschule München bei Prof. Georg Glasl. Das erste Konzert fand 2017 im Rahmen des Festivals Zither auf Zeche in Dortmund statt, anschließend bestand der Wunsch, regelmäßig gemeinsam zu musizieren. So war das Ensemble im Münchner und Nürnberger Raum sowie auf mehreren Konzertreisen in Südtirol zu hören. Alle Mitglieder sind Preisträger*innen mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe und spielen als einziges Quintett im Bereich Zither Musik in ihrer vielfältigsten Form und auf höchstem Niveau.
Im Repertoire befinden sich vor allem eigene Einrichtungen für diese besondere Besetzung. Es reicht von Renaissancemusik über Werke von Mozart bis hin zur zeitgenössischen Musik. Volksmusik, aber auch Popular- und Filmmusik runden das Programm ab. In diesem Jahr enthält das Programm außerdem vier Stücke, die explizit für das Ensemble neu entstanden sind.
All das präsentieren die fünf jungen Musiker*innen in einem abwechslungsreichen Konzert am Sonntag, 24. Juli um 17:00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Roth. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der Zither und ihren derzeitigen musikalischen Entwicklungen begeistern! Eintritt frei, Spenden erbeten.